Hasenheide 54, 10967 Berlin-Kreuzberg
030/ 694 11 47
Mail an: postsputnik-kino.com
 

OPEN SCREENING im FREILUFTKINO INSEL IM CASSIOPEIA am Mittwoch, 15.08.2018. um 20:30 Uhr

Im August verlegen wir das demokratischste Filmevent Berlins wieder nach draußen, genauer gesagt ins FREILUFTKINO INSEL IM CASSIOPEIA auf dem dem Gelände des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks (RAW). Die Regeln sind in etwa dieselben wie beim Open Screening im Sputnik, hier kostet es aber ein wenig Eintritt. aber nicht viel: Nur 4 EUR. Gibt dafür viel frische Luft.

// Facebook // Homepage //

enter image description here

enter image description here

enter image description here


enter image description here

Open Screening bedeutet: Filmemacher können ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury ihren Film (an dessen Produktion sie irgendwie beteiligt waren) dem Kinopublikum im Sputnik Kino präsentieren. Es gibt ansonsten keine Vorgaben, ausser dass der Film nicht länger als 25 Minuten sein sollte. Das Publikum und die FilmemacherInnen haben nach dem Film die Möglichkeit sich über die Filme auszutauschen. Das Open Screening versteht sich als Plattform für Filmemacher und Filmliebhaber und bietet den perfekten Rahmen, um Filme z.B. zum ersten Mal vor Publikum zu "testen", um ein Feedback zu erhalten, um Filme einfach der Öffentlichkeit zugänglich zu machen oder um Kontakte zu anderen Filmemachern für zukünftige Projekte zu knüpfen. Von Drama, Comedy, Musikvideo, Reportage, Doku, Thriller bis Experimentafilml und gerne auch weit darüber hinaus ist jedes Format und jedes Genre möglich. Unerwünschte Inhalte können vom Publikum mit mehrheitlich gezeigter roter Karte gestoppt werden - oder auch nicht, wenn Moderator Abbas Saberi den zu Ende kucken will.

Mitmachen: Filmabgabe ab 20.00 Uhr, "Film ab!" ab 20.30 Uhr (natürlich können Filme den ganzen Abend abgegeben werden, also auch späteres Erscheinen ist möglich!) Abspielbare Formate: DVD, Blu-ray, mp4 mit H264 Audiocodec und alle VLC kompatiblen Formate. Maximale Laufzeit: ca. 25 Min.

Jeden 3. Mittwoch des Monats im Sputnik Kino! Der Eintritt ist frei!

HIER geht es zum neuen OPEN SCREENING-FilmemacherInnen Interview: “Ostkaktus” von David Vagt.

Mehr Infos auf // Facebook // und auf unserer Homepage unter // openscreening.de //

Mehr Bilder auf flickr