Hasenheide 54, 10967 Berlin-Kreuzberg
030/ 694 11 47
Mail an: postsputnik-kino.com
 
movie image

Deutschland | Dokumentarfilm | R: Jörg A. Hoppe, Klaus Maeck, Heiko Lange | OmenglUT

In ihrer Dokumentation widmen sich die Regisseure Jörg A. Hoppe, Heiko Lange und Klaus Maeck dem Berlin der 1980er Jahre. Noch bevor der Kalte Krieg endgültig beendet wurde, war besonders das eingemauerte West-Berlin ein Mekka der Sub- und Popkultur für verschiedenste Künstler, Hausbesetzer und Hedonisten. Auch den englischen Musiker, Autor, Schauspieler und Produzenten Mark Reeder hat es Ende der 70er Jahre in die deutsche Großstadt verschlagen, wo er sich mitten in das damalige, auf das Hier und Jetzt fokussierte Lebensgefühl stürzte und auf illustre Persönlichkeiten wie Nick Cave, Blixa Bargeld und Christiane F. traf. In "B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin 1979-1989" wird diese Spurensuche in der letzten Dekade, in der es noch ein Ost- und West-Berlin gegeben hat, mittels Interviews und Originalaufnahmen, greifbar gemacht und der Geist einer Zeit eingefangen, in der Risiko und Leidenschaft, Wahn und Exzess sowie Tod und Musik Hand in Hand die Atmosphäre einer ganzen Stadt prägten.
movie image

USA | Dokumentarfilm | R: Pamela B. Green | OmU

Als Alice Guy-Blaché 1896 in Paris ihren ersten Film fertigstellte, war sie nicht nur die erste Filmemacherin, sondern einer der ersten Regisseure überhaupt, die jemals einen Erzählfilm drehte. „Be Natural: Die unerzählte Geschichte von Alice Guy-Blaché“ schildert ihren Aufstieg von der Gaumont-Sekretärin bis zur Produktionsleiterin ein Jahr später sowie ihrer anschließenden illustren 20-jährigen Karriere in Frankreich und den USA, wo sie ihr eigenes Studio gründete. Als Autorin, Regisseurin und / oder Produzentin von 1000 Filmen wurde sie – als Frau – nachträglich und nachweislich aus der Geschichte gestrichen. Bis jetzt.
movie image

UK | Music Video / Drama / Comedy / Animation | R: diverse | OV

Fri 6.8. 19:30 / Sputnik Kino 1 Festival Screening Drama / Animation / Coming of Age / Comedy / Music Video Majority (Drama), Dir: Tessa Hoffe, 15:00 Einwanderin Sonia betreut Sozialunterkünfte und muss sich den Vorurteilen der Bewohner:innen stellen. As Brexit approaches, local residents reveal their attitudes to those who they think don't really belong. Losing Pace (Animation/Drama) , Dir: Naomi Soneye-Thomas, 6:00 Ein schwarzer Londoner sieht sich grundlosen Polizeikontrollen ausgesetzt. A young black man has to experience repeated encounters with the police. Shagbands (Coming of Age) , Dir: Luna Carmoon, 17:53 Ein heißer Londoner Sommer verändert das Leben einer Gruppe von Teenagerinnen. During a sizzling summer in the noughties, a gang of South London schoolgirls face strange sexual awakenings. Heart to Heart (Comedy) , Dir: Lilah Vandenburgh, 10:00 Liddy hat Angst vor’m ersten Schritt, doch ihr Herz (David Tennant, “Doctor Who”) weiß Rat. A young girl is scared to make the first move. But her heart has something to say about it. Literally. Powerwash (I Love You) (Animation/Comedy), Dir: Rory Waudby-Tolley, 3:00 Ein Kurzfilm über Liebe und Terassen. A short film about love and patios. It’s Me (Drama) , Dir: Helen Randag, 14:00 Eine Mutter (Maxine Peake, “Funny Cow”) erinnert sich an Kindheitsmomente mit ihrem Sohn. A mother (Maxine Peake) remembers moments from a game she played with her son throughout his childhood. UFO (Comedy/Drama) , Dir: Harvey Gardner, 16:29 Nach Jahren treffen zwei Brüder ihren Vater in einer seltsamen Kommune. After years of estrangement, two brothers encounter their father living in a mysterious Scottish community. Second (Music Video) , Dir: Robin Lee, 3:51 Musikvideo der Sleaford Mods mit Kate Dickie und Emma Stansfield. Music video starring the true Sleaford Mods.
movie image

UK | Coming of Age / Mystery / Drama / Animation / | R: diverse | OV

Rise (Drama), Dir: Hannah Renton, 8:57 Ash isoliert sich nach einem Übergriff zuhause. Ash was sexually assaulted by a friend and isolates herself at home. We All just Want to Be Mad (Comedy/Drama) , Dir: Flora Tennant, 20:00 Arabella gibt sich im riesigen Haus ihrer entfremdeten Familie dem Wahnsinn hin. Arabella learns how to detach from self-inhibition, freeing herself to true madness. Consumed (Drama) , Dir: Karen Lamond, 15:00 Nach einer Fehlgeburt trauert Faye und versucht auf ihre Weise, die Verbindung zum Embryo aufrecht zu erhalten. After a miscarriage, Faye grieves and tries in her own way to connect to the embryo. The Fire Next Time (Animation/Drama) , Dir: Renaldho Pelle, 7:47 Soziale Ungerechtigkeiten führen zu Straßenunruhen, die eine Eigendynamik entwickeln. Social inequalities in a struggling neighbourhood lead to street riots that develop a life of their own. Teardrops (Music Video/Drama), Dir: Aneil Karia, 6:00 One-Take-Musikvideo zu Kanos Song “Teardrops”, gewidmet den Opfern von Polizeigewalt in Großbritannien. Music video for Kano, paying tribute to the victims of police brutality in the UK. 12th Man (Drama) , Dir: Caitlin Black, 12:00 Die Fußballer Angus und Charlie setzen sich mit ihrer Beziehung auseinander. In the ultra-masculine environment of Scottish grassroots football, Angus and Charlie struggle with their relationship. The Lost Scot (Dark Comedy) , Dir: Julien Cornwall, 14:00 Beim Tontaubenschiessen irgendwo im schottischen Nirgendwo geht etwas gehörig schief. After a clay shoot goes wrong, three friends find themselves lost in the Scottish Moorlands. Pretty Bonnets (Dark Comedy) , Dir: Mick Dow, 15:00 Christine legt sich mit drei unfähigen Einbrecher:innen an. Christine tries to fight three intruders in her apartment
movie image

UK | Drama / Thriller / Comedy / Animation / Comin | R: diverse | OV

Sat 7.8. 19:30 / Sputnik Kino 1 , Festival Screening: Comedy / Drama / Experimental / Animation Jealous Alan (Comedy/Drama), Dir: Martin Clark, 15:00 Die 1980er in einer schottischen Kleinstadt: Alan entdeckt, dass seine besten Freund:innen Stuart und Angela heimlich miteinander ausgehen. Mit Kate Dickie (“Red Road”) The 1980s, somewhere between Edinburgh and Glasgow: Alan discovers that his best friends Stuart and Angela are secretly dating. Tin Luck (Drama), Dir: Beatrix Blaise, 9:43 Große und kleine Alltagsdramen in einem Londonder Wohnblock. A slice of real life from a London housing block. Little Lamb (Drama/Experimental) , Dir: Emily Hagan, 3:30 Mary trauert um ihre Mutter und stößt dabei auf etwas, das alles ändert. Mary stumbles across something that changes the course of her life. Ma’am(Drama), Dir: Joy Wilkinson, 15:00 Tragikomischer Kostümfilm über Queen Victoria (Jessica Regan, “Ill Behaviour”) und postnatale Depression. The dark, funny and moving story of Queen Victoria. Angry Dogs (Animation) , Dir: Shaun Clark, 4:30 Schlafende Hunde bellen nicht. When sleeping dogs awaken, rationality quickly disappears. Filipiñana (Drama/Comedy), Dir: Rafael Manuel, 24:00 Isabel ist neu im geschlossenen Mikrokosmos einer Golfanlage und versucht, das System zu untergraben. Part of the self-contained cosmos of the golf course, new tee girl Isabel is already looking for loopholes to subvert the system. Betty (Animation), Dir: Will Anderson, 14:05 Ein Animationsfilmer versucht, eine gescheiterte Beziehung zu verstehen. An animator tries to make sense of a failed relationship.
movie image

UK | Music Video / Drama / Mystery / Animation / C | R: diverse | OV

Sat 7.8. 21:45 / Sputnik Kino 1, Festival Screening: Drama / Comedy / Animation / Thriller / Mystery / Romance Young Mother (Drama) , Dir: John Robert Brown, 13:00 Nora ist zu jung, um Alkohol kaufen zu können und zieht alle Register, um es doch zu schaffen. A lone teenage girl roams the streets of Dublin urgently trying to buy alcohol. Ned and Me (Drama), Dir: Lorna Nickson Brown, 18:00 In einem Café vereinbaren ein älterer Mann und eine junge Frau einen besonderen Deal. An elderly man meets a young woman in a café, and the deal that follows will alter their lives forever. Talk Radio (Comedy) , Dir: Ben S. Hyland, 9:00 Pauline ist sich sicher, in einem Radiotalk über Eheprobleme die Stimme ihres Mannes zu erkennen. While preparing dinner Pauline is convinced to hear her husband on Talk Radio’s “Relationship Hour”. Wood Child and Hidden Forest Mother (Animation), Dir: Stephen Irwin, 10:00 Tief im Wald trifft ein Jäger auf eine seltsame Kreatur, die er nicht töten kann. Deep in the forest, a hunter encounters a strange creature he cannot kill. It’s Nothing (Drama/Thriller) , Dir: Anna Maguire, 16:00 Nach dem Studienabschluss kehrt Robin zurück ins Haus ihrer Eltern und beginnt, sich ein Loch zu graben. Recent graduate Robin returns to her parents’ house and obsessively starts to dig a hole. Winter Coat (Drama) , Dir: Werner Vivier, 10:41 Nathalie und Wayne’s besondere Beziehung macht den Einkauf eines Wintermantels zum Abenteuer. An act of petty crime provides a glimpse into the unique bond between Nathalie and Wayne. Aftertaste (Mystery/Romance/Comedy) , Dir: Chloe Wicks, 12:00 Trotz langer Freundschaft verbirgt Moll (Jessica Brown Findlay, “England Is Mine”) etwas vor Alfie (Joe Dempsie, “Game of Thrones”). After years of friendship, Moll and Alfie are exploring a romance but a secret threatens their connection.
movie image

UK | Thriller / Horror / Sci-Fi / Animation / Blac | R: diverse | OV

Sat 7.8. 24:00 / Sputnik Kino 1 Festival Screening / Midnight Movies (18+) Horror / Dark Comedy / Animation / Thriller / Folk Horror / Mystery / Music Video Presented by Deadline – Das Filmmagazin Running Man (Horror/Dark Comedy) , Dir: Chris Turner, 15:04 Rave-Horrortrip mit Carl Barât (The Libertines). Four friends take part in a clinical drug trial for cash. Mercury’s Retrograde (Animation), Dir: Zohar Dvir, 6:00 Ein Millennial und ihr seltsamer innerer Dialog. A millennial is looking for her magic 8 ball inside her unconsciousness. 4x6 (Horror), Dir: Jamie Gyngell, 6:00 A young artist finds a killer photo. Autoscopy (Thriller), Dir: Claes Nordwall, 13:32 Ein Einzelgänger versucht, die Geräusche der Wildnis aufzunehmen. A loner is taken on a disorientating voyage. Insecticide (Horror), Dir: Bryan M. Ferguson, 5:00 A paranoiac look at a germaphobe. Channel X Cartoon Show (Animation/Horror), Dir: Robert Morgan, 2:56 An evil TV show. Guest (Horror), Dir: Finn Callan, 12:00 Eine junge Frau flieht vor einem mysteriösen Wesen. A young woman tries to get rid of a mysterious, otherworldly creature. Night Bus (Horror), Dir: Henrietta Ashworth, Jessica Ashworth, 12:00 Eine Nachtbusfahrerin erlebt Übernatürliches. A London night bus driver discovers a supernatural entity. **Claycat's Doom Eternal (Animation/Horror), D**ir: Lee Hardcastle, 2:55 Doom Claycat is back! The Motorist (Folk Horror/Mystery) , Dir: Ciaran Lyons, 10:00 Ein Autounfall hat bizarre Folgen. A man refuses to get out of his car. She Lives Alone (Folk Horror), Dir: Lucy Rose, 15:00 Maud stellt sich dem Geist im Schatten ihres Hauses. Maud confronts the spirit hiding in her home. Don’t Walk (Horror/Comedy), Dir: Hannah George, 8:00 Zwei Outdoor-Fans müssen mehr als die Wildnis bezwingen. Two walkers are forced to throw caution to the winds. Tidal Wave (Animation/MusicVideo/Horror), Dir: Lee Hardcastle, 3:31 Music video for Portugal The Man.
movie image

UK | Documentary / Experimental / Animation | R: diverse | OV

Sat 7.8. 17:00 / Sputnik Kino 1 Festival Screening / Documentary Special Documentary / Experimental / Dance / Animation / Music Video Jambo Cinema (Documentary), Dir: Dawinder Bansal, Anthony Davies, 9:55 Dawinder Bansal rekonstruiert ihre Kindheit in der Bollywood-Videothek ihrer Eltern. Short doc about grow ing up inside a Bollywood film rental shop in Wolverhampton in the 1980s. The Equilibrists (Documentary/Experimental), Dir: Jayne Wilson, 5:09 Experimentaldoku über die Prinzipien der Physik. A fascinating experiment about the principles of physics. Kamali (Documentary) , Dir: Sasha Rainbow, 24:00 Als einziges Mädchen in ihrem indischen Dorf will Kamali Skateboarderin werden. 7-year-old Kamali is the only girl skateboarder in a small fishing village in India. Dafa Metti (Documentary) , Dir: Tal Amiran, 15:00 Unter dem glitzernden Pariser Eiffelturm verkaufen illegalisierte Migranten Miniaturen des Denkmals. Under Paris’ glitter - ing Eiffel Tower, undocumented migrants sell miniatures of the monument. Material Bodies (Documentary/Dance), Dir: Dorothy Allen-Pickard, 4:00 Die Beziehung von Menschen zu ihren Prothesen, erforscht durch Tanz und Dialog. People explore their relationship with their prosthetic limbs through dance. Life on the Rocks (Documentary), Dir: George Pretty, 19:00 June erinnert sich an die Zeit mit ihrem verstorbenen Mann auf einer Vulkaninsel voller Vögel. June reflects on the time with her late husband, when they studied the birds on a volcanic island. Machi (Animation/Documentary), Dir: Prashanti Aswani, 3:11 Animierte Doku: Die Mutter der Filmemacherin erinnert sich an ihre Kindheit in Indonesien. The filmmaker’s mother remembers her childhood and Machi in Indonesia. Blurred (Documentary/Music Video) , Dir: Darkstar, 2:45 Musikvideo von Darkstar. An ode to important places that no longer exist or that are currently in danger.
movie image

UK | Documentary / Animation | R: diverse | OV

Sun 8.8. 17:30 / Sputnik Kino 1 Festival Screening / Documentary Special In the Company of Insects (Documentary) , Dir: Duncan Cowles, 10:00 Ein Filmemacher verarbeitet den Tod seines Großvaters, indem er sich auf etwas sehr viel Kleineres konzentriert. Prompted by the death of his grandfather, a filmmaker comes to terms with his feelings of loss by focussing on something smaller. Country Girl (Documentary), Dir: Ellen Evans, 14:00Weil Lilliths Sozialhilfe gekürzt wurde, ist das Einzige in Gefahr, was ihrem Leben Halt gibt. Lillith’s benefits have been cut, threatening the thing in her life that gives it shape and purpose. Terra Incognita (Documentary), Dir: Alice Russell, 4:00 “Terra Incognita” macht den Beitrag von Frauen in der Antarktis sichtbar. “On the maps drawn by men, there is an immense white area, terra incognitia where most women live” (Ursula Le Guin) A Horse Has More Blood than a Human (Documentary), Dir: Abolfazl Talooni, 20:00 Ein älteres Paar zieht aus Teheran in die Heimat, wo nichts ist wie es war. An older couple leaves Tehran and returns to their home town on the Turkish border. Faces (Documentary), Dir: Patrick Taylor, 4:48 Junge Menschen über ihre multi-ethnische Herkunft. Young people discuss the joys and challenges of being mixed race. Pampas (Documentary), Dir: Jessica Bishopp, 5:00 Ein Blick auf sexuelle Codes und Vorstadtlegenden. A look at sexual signalling, female desire and suburban legend. Mother (Documentary), Dir: Jas Pitt, Kate Stonehill, 21:00 Junge Tänzer:innen aus einer Favela in Rio de Janeiro erleben in der Vogueing-Community Akzeptanz. Young dancers from a Rio de Janeiro favela find acceptance through their vogueing family. 7832 (Animation/Documentary ), Dir: Adriana Monteforte Lahera, 3:34 “7832” ist ein verträumter Liebesbrief an Mexico City. A hazy, dreamy love letter to Mexico City. Documentary / Animation 12
movie image

UK | Documentary | R: diverse | OV

Mon 9.8. 19:30 / Sputnik Kino 1 Festival Screening / Documentary Special Documentary / Animation / Experimental A Sonic Pulse (Documentary) , Dir: Dorothy Allen-Pickard, Antoine Marinot, 7:00Wie erleben Gehörlose elektronische Musik? How do deaf people experience electronic music. Not for Money, Not for Love, Not for Nothing (Documentary/Animation) , Dir: John Robert Lee, 15:00 Acht Sexarbeiterinnen teilen Erfahrungen aus ihrem Arbeitsalltag. Rare insights into the reflective personal struggles of sex workers. Please Take off Your Hoodies (Documentary) , Dir: David Hayes, 14:17 Ein junger Produzent erobert aus seinem Kellerstudio die britische Drill-Rap-Szene. A young producer is making his mark from the basement of a Caribbean takeaway in South London. Chinese People Love Bat Soup (Documentary/Experimental), Dir: Sam Jones, 8:44 Blicke aus dem Fenster während des Lockdowns. Observations from the window during lockdown. The Shovelers (Documentary), Dir: Tom Perry, 3:00 Zwei gut gelaunte ältere Herren und ihre Arbeit: Sie schaufeln Mist bei Pferdeauktionen. Two elderly men who love their job: They shovel manure at Tattersalls Horse Auctioneers’. Mind Mending (Documentary), Dir: Markus Schroder, 17:00 Nach einem Schlaganfall glaubt Filipe, dass Musik bei seiner Genesung hilft. After a stroke, Filipe believes that music will help his recovery. Dressed like a rabbit he visits festivals all over the world. Acceptable Face (Animation/Documentary), Dir: Holly Summerson, 6:00 Reflexion über die “ideale” queere Person. Animated reflexion about the ‘ideal’ respectable queer person. The Mortician of Manila (Documentary), Dir: Leah Borromeo, 25:00 In 24/7-Bestattungsunternehmen gibt es wegen Rodrigo Dutertes Drogenpolitik sehr viel zu tun. Orly Fernandez manages and lives at a 24-hour funeral parlor in Manila where there’s a lot of work to do, due to Rodrigo Duterte’s presidency and the war-on-drugs.
movie image

GB | Horror | R: Prano Baily-Bond | OV

1985. Als Filmzensorin Enid einen unheimlichen Horrorfilm entdeckt, der sich direkt auf das mysteriöse Verschwinden ihrer Schwester zu beziehen scheint, entschließt sie das Puzzle hinter dem Film und seinem rätselhaften Regisseur zu entschlüsseln – eine Suche, die die Grenzen zwischen Fiktion und Realität auf erschreckende Weise verschwimmen lässt.
movie image

DK | Drama, Komödie | R: Thomas Vinterberg | OmU

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen konstanten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihr geheimes Experiment. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten …
movie image

DK | Drama, Komödie | R: Thomas Vinterberg | OmeU

Früher war Martin Lehrer aus Leidenschaft – heute sind nicht nur die Schüler von seinem fehlenden Enthusiasmus gelangweilt, auch in Martins Ehe ist die Luft raus. Seinen drei Freunden, die am selben Gymnasium unterrichten, geht es nicht viel besser. Bei einer angeheiterten Geburtstagsrunde diskutieren sie die Theorie eines norwegischen Philosophen, nach der ein Mensch nur mit einem erhöhten Alkoholgehalt im Blut zu Bestleistungen fähig ist. Solch eine gewagte These muss überprüft werden. Die vier beschließen den Selbsttest zu machen und während der Arbeit einen konstanten Pegel zu halten. Soll nicht sogar Churchill den Zweiten Weltkrieg in einem Alkoholrausch gewonnen haben? Mit neuem Antrieb stürzen sie sich in ihr geheimes Experiment. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten …
movie image

DK, GB, KAN | Drama | R: Viggo Mortensen | D

John (Viggo Mortensen) lebt mit der Wut seines Vaters, seit er denken kann. Auch im Alter macht Willis keinen Hehl daraus, dass er den Lebensstil seines offen homosexuell lebenden Sohnes zutiefst verabscheut. Einst versuchte der nach außen hin so stark wirkende Mann aus dem Mittleren Westen seinen Sohn zu einem echten Mann zu erziehen - doch der weltoffene, tolerante John distanzierte sich als Erwachsener vollständig vom männlichen Rollenbild seines Vaters, das sich durch Aggressivität und Engstirnigkeit auszeichnet. Als Willis mit einer beginnenden Demenz kämpft, nimmt ihn John trotz der schmerzhaften Erinnerungen an die gemeinsame Vergangenheit in sein Haus in Kalifornien auf. Dort lässt Willis den unkontrollierbaren, negativen Gefühlen gegenüber seinem Sohn freien Lauf. Plötzlich hat John die volle Verantwortung für denjenigen Mann, der ihm im Leben am meisten weh getan hat…
movie image

DK, GB, KAN | Drama | R: Viggo Mortensen | OmU

John (Viggo Mortensen) lebt mit der Wut seines Vaters, seit er denken kann. Auch im Alter macht Willis keinen Hehl daraus, dass er den Lebensstil seines offen homosexuell lebenden Sohnes zutiefst verabscheut. Einst versuchte der nach außen hin so stark wirkende Mann aus dem Mittleren Westen seinen Sohn zu einem echten Mann zu erziehen - doch der weltoffene, tolerante John distanzierte sich als Erwachsener vollständig vom männlichen Rollenbild seines Vaters, das sich durch Aggressivität und Engstirnigkeit auszeichnet. Als Willis mit einer beginnenden Demenz kämpft, nimmt ihn John trotz der schmerzhaften Erinnerungen an die gemeinsame Vergangenheit in sein Haus in Kalifornien auf. Dort lässt Willis den unkontrollierbaren, negativen Gefühlen gegenüber seinem Sohn freien Lauf. Plötzlich hat John die volle Verantwortung für denjenigen Mann, der ihm im Leben am meisten weh getan hat…
movie image

Palästina, D, F, Portugal, Katar | Drama | R: Arab Nasser, Tarzan Nasser | OmU

Der 60-jährige Junggeselle Issa führt ein ruhiges, einsames Leben als einfacher Fischer im Hafen von Gaza. Heimlich ist er in die Witwe Siham verliebt, die er täglich an ihrem Marktstand beobachtet, wo sie als Schneiderin arbeitet. Sein Liebeswerben verläuft allerdings so versteckt und langsam, dass sich kaum Fortschritt einstellt. Als ihm eines Tages ein ungewöhnlicher Fang ins Netz geht, ist es mit dem ruhigen Leben jedoch vorbei: Eine antike Apollo-Statue mit unübersehbarem erigiertem Penis stürzt den Fischer ins Chaos. Eine solch obszöne Figur ruft die Sittenpolizei des Gaza-Streifens auf den Plan. Issa muss einen Gang zulegen, um sich aus den Fängen der Behörden zu befreien und gleichzeitig endlich sein Liebesleben in den Griff zu bekommen.
movie image

NZ, AUS | Dokumentarfilm | R: Fergus Grady, Noel Smyth | OmU

HIMMEL ÜBER DEM CAMINO erzählt die Geschichte von sechs Menschen, die sich auf den 800 Kilometer langen Jakobsweg begeben, um nach Antworten des Lebens zu suchen. Die sehr beschwerliche aber auch meist beschwingte Reise bietet jedem von ihnen die Chance, die Grenzen ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit auszuloten und sich mit den jüngsten persönlichen Verlusten auseinanderzusetzen. Ein herzerwärmender und inspirierender Film über alltägliche Menschen, die das Aussergewöhnliche tun.
movie image

USA | Komödie | R: Zoe Lister-Jones, Daryl Wein | D

In dieser apokalyptischen Wohlfühlkomödie erhält die freiheitsliebende Liza (Zoe Lister-Jones) eine Einladung zu einer letzten wilden Party, bevor die Welt untergeht. Doch die Zeit verrinnt schnell, wenn die Apokalypse naht. Als auch noch ihr Auto gestohlen wurde, wird es immer schwieriger es auf die Party zu schaffen und mit Lizas Plan sich von ihren Freunden und Familie zu verabschieden. In Begleitung ihres jüngeren Ichs (Cailee Spaeny) begibt sich Liza auf eine urkomische Reise quer durch Los Angeles, auf der sie auf eine Vielzahl von Charakteren trifft.
movie image

USA | Komödie | R: Zoe Lister-Jones, Daryl Wein | OV

In dieser apokalyptischen Wohlfühlkomödie erhält die freiheitsliebende Liza (Zoe Lister-Jones) eine Einladung zu einer letzten wilden Party, bevor die Welt untergeht. Doch die Zeit verrinnt schnell, wenn die Apokalypse naht. Als auch noch ihr Auto gestohlen wurde, wird es immer schwieriger es auf die Party zu schaffen und mit Lizas Plan sich von ihren Freunden und Familie zu verabschieden. In Begleitung ihres jüngeren Ichs (Cailee Spaeny) begibt sich Liza auf eine urkomische Reise quer durch Los Angeles, auf der sie auf eine Vielzahl von Charakteren trifft.
movie image

Deutschland | Science Fiction, Drama, Komödie | R: Maria Schrader | OmeU

Alma (Maren Eggert) ist Wissenschaftlerin am berühmten Pergamon-Museum in Berlin. Um an For-schungsgelder für ihre Arbeit zu kommen, lässt sie sich zur Teilnahme an einer außergewöhnlichen Studie überreden. Drei Wochen lang soll sie mit einem ganz auf ihrenCharakter und ihre Bedürfnisse zugeschnittenen humanoiden Roboter zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz darauf angelegt ist, der perfekte Lebenspartner für sie zu sein. Alma trifft auf Tom (Dan Stevens), eine hochent-wickelte Maschine in Menschengestalt, einzig dafür geschaffen, sie glücklich zu machen... ICH BIN DEIN MENSCH erzählt von einer Begegnung, die uns in der nahen Zukunft vielleicht erwartet. Es ist eine tiefsinnige melancholische Komödie um die Fragen der Liebe, der Sehnsucht und was den Menschen zum Menschen macht. Berlinale 2021: Silberner Bär für Beste Hauptdarstellerin Maren Eggert
movie image

Deutschland | Science Fiction, Drama, Komödie | R: Maria Schrader | D

Alma (Maren Eggert) ist Wissenschaftlerin am berühmten Pergamon-Museum in Berlin. Um an For-schungsgelder für ihre Arbeit zu kommen, lässt sie sich zur Teilnahme an einer außergewöhnlichen Studie überreden. Drei Wochen lang soll sie mit einem ganz auf ihren Charakter und ihre Bedürfnisse zugeschnittenen humanoiden Roboter zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz darauf angelegt ist, der perfekte Lebenspartner für sie zu sein. Alma trifft auf Tom (Dan Stevens), eine hochentwickelte Maschine in Menschengestalt, einzig dafür geschaffen, sie glücklich zu machen... ICH BIN DEIN MENSCH erzählt von einer Begegnung, die uns in der nahen Zukunft vielleicht erwartet. Es ist eine tiefsinnige und melancholische Komödie um die Fragen der Liebe, der Sehnsucht und was den Menschen zum Menschen macht.
movie image

USA | Musikfilm, Dokumentarfilm | R: Bert Stern, Aram Avakian | OmU

JAZZ AN EINEM SOMMERABEND ist die Chronologie eines Sommertags voller Musik, Sinnlichkeit, Eleganz und Lässigkeit. Der Schauplatz Newport trägt einen historischen Status als gesellschaftliche Sommerresidenz der USA, darüber hinaus wurde die Stadt in nur vier Jahren zur Jazz-Hauptstadt der Welt. Bert Stern fängt Newports Zauber ein, in dem er seine Kamera am Strand bummeln und durch die malerischen Straßen mit ihren weißen Häusern und Pensionen streifen lässt. Zwei Ereignisse treffen aufeinander: Das Newport Jazz Festival und die Segelregatta America Cup. Mittendrin der Fotograf Bert Stern, weltbekannt durch seine Fotosession „Last Sitting“ mit Marilyn Monroe. Wie in seinen Bildern gelingt es Stern auch hier die Persönlichkeiten der Porträtierten zu erfassen. Tagsüber gleiten zu den überlappenden Klängen der Musik die Segelboote der Regatta anmutig durchs Meer und das Wasser erscheint mit seinen Spiegelungen als psychedelisch bis graphisches Farbenspiel. Nach Einbruch der Dunkelheit entfaltet Stern die Bandbreite der großartigen Musikerinnen und Musiker, ist ganz bei ihnen und dem Publikum. Die Performance von Rock ’n’ Roller Chuck Berry reißt mit und animiert zum Tanzen, aber Stern illustriert auch die ganz leisen Töne. Zwischendrin tanzt ein fast körperlos wirkender, hellblauer Anzug und niemand kann sich dem Charme eines Louis Armstrong oder einer Mahalia Jackson entziehen, deren inbrünstige Performance den Sommerabend beschließt.
movie image

Kanada | Drama, Komödie | R: Xavier Dolan | OmU

Matthias und Maxime sind seit ihren Kindertagen beste Freunde. Gerade aufgrund der innigen freundschaftlichen Intimität, die beide Männer teilen, werden sie gebeten sich für einen studentischen Kurzfilm zu küssen. Ein Kuss, der unerwartete Folgen mit sich bringt, da er beide dazu veranlasst ihre Gefühle zueinander ebenso wie ihre generellen sexuellen Begierden zu konfrontieren. Eine Entwicklung, die Einfluss auf ihr Leben von beiden und auch das des gesamten Freundeskreis nimmt. Der neue Film des frankokanadischen Regisseurs und Hauptdarstellers Xavier Dolan (I KILLED MY MOTHER, LAURENCE ANYWAYS, MOMMY) dreht sich um eine Gruppe von Freunden in ihren End-20ern, Anfang 30ern. Über die Freundschaft, die sie verbindet; trotz unterschiedlichster Herkunft und Veränderungen, die sich mit fortschreitendem Alter einstellen. Dolan reflektiert in diesem Werk über Menschen seiner Generation, wie sie funktionieren, sich selbst sehen und worüber sie ihre Identität und Sexualität definieren. Ein anregender Film, untermalt mit einer erlesenen Auswahl an Popmusik, welcher aufzeigt, dass mit 30 Jahren wohl doch nicht alles so gefestigt und verbaut ist, wie es viele Menschen befürchten.
movie image

USA, CAN | Drama, Komödie | R: Lee Isaac Chung | OmU

Jacob (Steven Yeun) beschließt, mit seiner koreanisch-amerikanischen Familie aus Los Angeles auf eine kleine Farm in Arkansas zu ziehen. Während er die wilden Ozarks als das gelobte Land ansieht, fühlen sich seine Frau Monica (Yeri Han) und die Kinder David (Alan Kim) und Anne (Noel Kate Cho) fremd in der neuen Heimat. Das Zusammenleben der Familie wird urplötzlich auf den Kopf gestellt, als die schlaue, schlagfertige und unglaublich liebevolle Großmutter Soonja (Youn Yuh-Jung) ihre Heimat Korea verlässt und zu ihnen in die USA zieht. In ihrem neugierigen, aufmüpfigen Enkelsohn David findet Soonja mit der Zeit einen Verbündeten. Zusammen gelingt es ihnen, das magische Band zwischen den Familienmitgliedern trotz aller Rückschläge und Schwierigkeiten immer wieder neu zu knüpfen und ihnen dadurch den Weg in eine hoffnungsvolle gemeinsame Zukunft zu ebnen
movie image

D, USA | Komödie | R: Daniel Brühl | OmeU

Daniel ist ein Filmstar. Er hat Erfolg, Geld und eine traumhafte Wohnung in Berlin. Dort lebt er mit seiner Frau, zwei kleinen Söhnen und dem Kindermädchen. Auch der Durchbruch in Hollywood scheint nicht mehr fern: Daniel soll in London für einen amerikanischen Superheldenfilm vorsprechen. Auf dem Weg zum Flughafen macht er in seiner Stammkneipe halt. Dort ist es vormittags ruhig, dort stören keine Fans, dort will er noch einmal seine Rolle lernen. Doch an der Theke sitzt ein fremder Mann: Bruno verwickelt Daniel in einen Small Talk. Er kennt nicht nur alle Filme des Schauspielers, er kennt sich auch erschreckend gut in Daniels Privatleben aus. Mit jeder Minute dieses seltsamen Gesprächs wächst Daniels Verwunderung. Und seine Angst.
movie image

MX, F | Thriller, Drama | R: Michel Franco | OmU

Michel Francos dystopischer Sozialthriller NEW ORDER wurde 2020 mit dem Grossen Silbernen Löwen der Jury und dem Leoncino d'Oro der Jugendjury der Filmfestspiele von Venedig ausgezeichnet. In diesem fesselnden und spannenden Thriller in der nahen Zukunft in Mexiko-Stadt versinkt eine verschwenderische Hochzeit der Oberschicht während eines unerwarteten Aufstands der Unterschicht im Chaos, welcher in der Folge einem gewaltsamen Staatsstreich und dem Zerfall von Recht und Ordnung weicht. In seiner Genauigkeit und Rigorosität erinnert Francos Film hier an PARASITE. Auch wenn seine spezielle Dystopie stark auf die lateinamerikanische Gesellschaft ausgerichtet ist - ganz so wie PARASITE es auf die koreanische war-, so ist die Universalität dieser Themen doch überall zu finden.
movie image

USA, D | Drama | R: Chloé Zhao | OmU

„Das letzte Stückchen Freiheit in Amerika ist ein Parkplatz“ schreibt Jessica Bruder, die Autorin im Vorwort ihrer brillanten Buchvorlage, die jetzt mit der zweifachen Oscar®-Preisträgerin Frances McDormand und David Strathairn fulminant für die große Leinwand verfilmt wurde. NOMADLAND erzählt die Geschichte von Fern (Frances McDormand), die wie viele in den USA nach der großen Rezession 2008 alles verloren hat. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Der Film zeigt auch die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells als Ferns Mentoren auf ihrer Erkundung der weiten Landschaften des amerikanischen Westens.
movie image

USA, AUS, I | Familienfilm | R: Will Gluck | OV

In PETER HASE™ 2 – EIN HASE MACHT SICH VOM ACKER kehrt der liebenswerte, schelmische Hase Peter wieder zurück. Bea, Thomas und die Hasen haben eine Patchwork-Familie gegründet, aber auch wenn er sich redlich bemüht, gelingt es Peter nicht, seinen Ruf als kleiner Schlawiner loszuwerden. Als er sich auf ein Abenteuer außerhalb des Gartens einlässt, findet er sich in einer Umgebung wieder, wo seine spitzbübische Art gut ankommt. Aber als seine Familie alles riskiert, um ihn wiederzufinden, muss Peter sich selbst fragen, was für ein Hase er sein will.
movie image

Bosnien-Herzegowina, A, F, RU, NL, D, P | Drama | R: Jasmila Žbanić | D

Bosnien, Juli 1995. Aida (Jasna Ðurici) ist Übersetzerin für die UN in der Kleinstadt Srebrenica. Als die serbische Armee die Stadt einnimmt, gehört ihre Familie zu den Tausenden von Menschen, die im UN-Lager Schutz suchen. Als Dolmetscherin in den Verhandlungen hat Aida Zugang zu entscheidenden Informationen. Sie versucht dabei, Lügen und Wahrheiten auseinanderzuhalten, um herauszufinden, wie sie ihre Familie und ihre Mitbürger*innen retten könnte.
movie image

Bosnien-Herzegowina, A, F, RU, NL, D, P | Drama | R: Jasmila Žbanić | OmU

Bosnien, Juli 1995. Aida (Jasna Ðurici) ist Übersetzerin für die UN in der Kleinstadt Srebrenica. Als die serbische Armee die Stadt einnimmt, gehört ihre Familie zu den Tausenden von Menschen, die im UN-Lager Schutz suchen. Als Dolmetscherin in den Verhandlungen hat Aida Zugang zu entscheidenden Informationen. Sie versucht dabei, Lügen und Wahrheiten auseinanderzuhalten, um herauszufinden, wie sie ihre Familie und ihre Mitbürger*innen retten könnte.
movie image

F | Komödie | R: Icíar Bollaín | OmU

Kurz vor ihrem 45. Geburtstag beschließt Rosa, dass es Zeit für einen radikalen Wandel in ihrem Leben ist. Immer hat sie für die anderen gelebt, in ihrem Job als Kostümbildnerin bis zum Umfallen gearbeitet, den Vater zum Arzt begleitet, sich um die Kinder ihres Bruders gekümmert. Knall auf Fall verlässt sie Valencia, um sich im alten Schneiderladen ihrer Mutter in einem kleinen Küstenort den Traum vom eigenen Geschäft zu erfüllen. Aber es ist nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Der Job, ihr Vater, die Geschwister, ihr Freund und ihre Tochter, alle mit ihren eigenen Plänen und Problemen: Das Handy hört gar nicht mehr auf zu klingeln. Rosa beschließt, ein Zeichen zu setzen: Sie will heiraten. Und diese Hochzeit wird eine ganz besondere sein...
Aktuelles Programm als RSS Feed