Hasenheide 54, 10967 Berlin-Kreuzberg
030/ 694 11 47
Mail an: postsputnik-kino.com
 
movie image

Deutschland | Dokumentarfilm | R: Jörg A. Hoppe, Klaus Maeck, Heiko Lange | OmenglUT

In ihrer Dokumentation widmen sich die Regisseure Jörg A. Hoppe, Heiko Lange und Klaus Maeck dem Berlin der 1980er Jahre. Noch bevor der Kalte Krieg endgültig beendet wurde, war besonders das eingemauerte West-Berlin ein Mekka der Sub- und Popkultur für verschiedenste Künstler, Hausbesetzer und Hedonisten. Auch den englischen Musiker, Autor, Schauspieler und Produzenten Mark Reeder hat es Ende der 70er Jahre in die deutsche Großstadt verschlagen, wo er sich mitten in das damalige, auf das Hier und Jetzt fokussierte Lebensgefühl stürzte und auf illustre Persönlichkeiten wie Nick Cave, Blixa Bargeld und Christiane F. traf. In "B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin 1979-1989" wird diese Spurensuche in der letzten Dekade, in der es noch ein Ost- und West-Berlin gegeben hat, mittels Interviews und Originalaufnahmen, greifbar gemacht und der Geist einer Zeit eingefangen, in der Risiko und Leidenschaft, Wahn und Exzess sowie Tod und Musik Hand in Hand die Atmosphäre einer ganzen Stadt prägten.
movie image

CN, FR | Thriller, Drama | R: Diao Yinan | OmU

Nach einem Zusammenstoss in Wuhan mit einer rivalisierenden Bande, bei dem er einen Polizisten getötet hat, ist der Gangster Zhou Zenong auf der Flucht. Nicht nur die Gesetzeshüter ziehen das Netz enger, sondern auch seine ehemaligen Gangmitglieder wollen an ihn herankommen und senden dafür die Prostituierte Liu Aiai als Köder aus. Wird Zenong seinen Gegnern entfliehen können?
movie image

Spanien/Frankreich | Drama, Komödie | R: Aritz Moreno | OmU

Die Verlegerin Helga Pato wird während einer Zugfahrt von dem Psychiater Ángel Sanagustin angesprochen. Um die Zugfahrt etwas angenehmer zu gestalten, beginnt er, ihr seine Lebensgeschichte und insbesondere von seinem ungewöhnlichsten Fall zu erzählen: Die Geschichte des Patienten, der Soldat war: Im Krieg begegnete er einer Ärztin, die ein Kinderkrankenhaus unter den widrigsten Umständen erhalten möchte und dabei auf eine zwielichtige Gestalt stößt, die Verstörendes erblickt. Nach dem Matroschka-Prinzip wird Helga Pato in immer tiefere Schichten der Erzählung hineingezogen. Das zufällige Zusammentreffen mit dem Psychiater wird unwiderruflich die Zukunft der Verlegerin als auch die der Figuren aus den Geschichten bestimmen, die in einer Serie von unvorhersehbaren Ereignissen verwickelt sind, die sich Schicht für Schicht ineinander verweben, bis sie einen wahnsinnigen Höhepunkt erreichen. In bester Tradition surrealistischen Filmemachens ist DIE OBSKUREN GESCHICHTEN EINES ZUGREISENDEN eine schräge, bizarre und bisweilen zutiefst beunruhigende Komödie. Regisseur Aritz Moreno hat einen brillanten, atypischen Film geschaffen, in dem die Kunst des Erzählens selbst zum Hauptprotagonisten wird. Der Film schwelgt in den endlosen Möglichkeiten mehrerer Handlungssträngen, die sich nahtlos in die visuelle Energie einfügen, ohne, dass sich der Zuschauer darin verliert. Gespickt mit genialen Dialogen und schwarzem Humor ist der Film ein düsteres, aber faszinierendes Delirium voller Obsessionen, Perversionen, Wahnsinn und Raffinesse…
movie image

FR, BE | Drama | R: Fabienne Berthaud | OmU

Der auf einer wahren Geschichte basierende Film handelt von Corine, die für einige Wochen Paris verlässt, um im Rahmen ihrer Arbeit ethnographische Tonaufnahmen in der Mongolei zu machen. Dort wird die Begegnung mit der Schamanin Oyun ihr Leben verändern: Oyun offenbart Corine, dass sie eine seltene Gabe hat, die sie enthüllen möchte. Wieder zuhause in Frankreich wird Corine bald klar, dass sie in die Mongolei zurückkehren muss, um ihre Initiation in eine neue Lebensweise zu beginnen. Sie wird sich auf eine spirituelle Reise begeben, die sie dazu bringt, eine neue Kultur, alte und vergessene Wege zu entdecken – und dass es eine größere Welt gibt.
movie image

BE, FR | Dokumentarfilm | R: Oliver Magis | OmeU

Deutschlandpremiere: Vor fünfzig Jahren wurde die gesamte kreolische Bevölkerung der Chagos-Inseln von den britischen Behörden aus ihrer paradiesischen Heimat vertrieben, um die größte Insel an die US-Marine zu verpachten. Jetzt, da der Pachtvertrag ausläuft, kämpfen die vertriebenen Chagosser um die Rückkehr in ihre Heimat. German premiere: Fifty years ago the entire Creole population of the Chagos Islands was displaced by British authorities in order to lease the largest island to the US Navy. Now, with the lease about to expire, Chagossian exiles struggle to recover their homeland. ANOTHER PARADISE | trailer from Thibaut Darscotte on Vimeo .
movie image

UK | Dokumentarfilm | R: Shahida Tulaganova | OmeU

Deutschlandpremiere: EXILED beleuchtet die Hintergründe zur Vertreibung der Rohingya in Myanmar, erklärt die historischen Wurzeln der dortigen Gewalt und gibt persönliche Einblicke in die erschütternden Schicksale. German premiere: Exiled unveils the story of the campaign to erase the Rohingya people and explains the roots and historical context of the violence they have suffered.
movie image

US | Dokumentarfilm | R: Christina Antonakos Wallace | OmeU

Deutschlandpremiere: FROM HERE spielt in Berlin und New York und ist eine hoffnungsvolle Geschichte über vier jungen Künstler*innen und Aktivist*innen mit Migrationshintergrund, die in einer Ära des aufkommenden weltweiten Nationalismus ihre Zugehörigkeit neu definieren müssen. German premiere: Set in Berlin and New York, FROM HERE is a hopeful story of four young artists and activists from immi- grant families redefining belonging in an era of increasing global nationalism.
movie image

FR | Dokumentarfilm | R: Jules Giraudat, Arthur Bouvart, Alexis Marant | OmeU

Europapremiere: In einer Ära geprägt von Populismus und der gefestigten Macht der Konzerne arbeiten 40 Journalist*innen aus 15 Ländern zusammen, um die ökologischen und menschlichen Kosten der Bergbauindustrie aufzuzeigen. European premiere: In an era of eroded journalism, fragmented audiences, and consoli- dated corporate power, 40 journalists from 15 countries work together to protect themselves as they uncover the dangerous practices of three mining companies.
movie image

HK, DE | Dokumentarfilm | R: Bing Zhou | OmeU

Seit dem Sommer 2019 gehen hunderttausende Anhänger der Hongkonger Demokratiebewegung wöchentlich auf die Straße. Der Film verbindet die Perspektiven von sieben in den Protesten gefangenen Menschen zu einer brisanten, emotionalen Erzählung. Since the summer of 2019, hundreds of thousands of supporters of the Hong Kong democracy movement have been taking to the streets every week. This film combines the perspectives of seven protestors into an explosive, emotional narrative.
movie image

ZA | Dokumentarfilm | R: Rehad Desai, Mark J. Kaplan | OmeU

HOW TO STEAL A COUNTRY erzählt die Geschichte, wie es einer einzelnen Familie gelingt, durch korrumpierbare Politiker und die Unterstützung einer Viel- zahl von großen internationalen Unternehmen die wirtschaftliche Macht in Südafrika zu erlangen. HOW TO STEAL A COUNTRY tells the story of how a single family succeeded in gaining economic power in South Africa with the help of corrupt politicians and a number of large international corporations. How to Steal a Country, trailer from Deckert Distribution GmbH on Vimeo .
movie image

AU | Dokumentarfilm | R: Heidi Hassan, Patricia Pérez Fernández | OmeU

Der autobiografische Dokumentarfilm von Heidi Hassan und Patricia Pérez Fernández ist eine intensive Auseinandersetzung mit Liebe, Freundschaft und Heimweh. Heidi Hassan and Patricia Pérez Fernández’s autobiographical documentary is an intense journey of love, friendship and homesickness. In a whisper (official trailer) from Habanero Film Sales on Vimeo .
movie image

AU | Dokumentarfilm | R: Maya Newell | OmeU

Das dokumentarische Porträt eines 10-jährigen Aborigine-Jungen, der Kinder heilt und drei Sprachen spricht, aber Gefahr läuft vom westlichen Bildungssystem überrollt zu werden. This film is a portrait of a 10-year-old Australian Aboriginal boy. A healer and speaker of three languages, who he is failing school despite his talents.
movie image

SE | Dokumentarfilm | R: Jane Magnusson | OmeU

Deutschlandpremiere: Maddy Stuart ist das erste Supermodel mit Down- Syndrom - ein Mädchen, das unsere Normen für Schönheit in Frage stellt, während sie Barrieren für Menschen mit Behinderungen niederreißt. Doch sorgt ihre Karriere tatsächlich für mehr Vielfalt in der Modewelt? German premiere: Maddy Stuart is the world’s first supermodel with Down syndrome. She challenges our perception of beauty as she breaks down barriers all over the world for people with disabilities. But does her career actually bring more diversity to the fashion world?
movie image

US | Dokumentarfilm | R: Joe Piscatella | OmeU

Deutschlandpremiere: Ihr erstes Lied machte sie berühmt, ihr neuestes zum politischen Flüchtling. Ein eindringliches Filmporträt über die vietnamesische Lady Gaga, die Ruhm und Reichtum aufgab, um für die Freiheit zu kämpfen. German premiere: Her first song made her famous, her latest one made her a political refugee. Pop star Mai Khoi had money, fame and the blessing of the Vietnamese Communist Party. She risks it all to stand up for freedom and democracy in Vietnam. Mai Khoi & THE DISSIDENTS Trailer from Joe Piscatella on Vimeo .
movie image

PE, US | Dokumentarfilm | R: Claudia Sparrow | OmeU

Die unglaubliche Geschichte von Máxima Acuña, einer Bäuerin aus den peruanischen Anden, die sich gegen das größte Goldminenunternehmen der Welt behauptet. The incredible story of Máxima Acuña, a farmer from the Peruvian Andes, who stands up to the largest gold mining company in the world.
movie image

NL | Dokumentarfilm | R: Chris van der Vorm | OmeU

Deutschlandpremiere: Kann eine Theateraufführung auf einer schwimmenden Bühne in einem nigerianischen Slum die Kultur des Schweigens über Gewalt und Unterdrückung von Frauen brechen? Can a theater performance on a floating stage in a Nigerian slum break the culture of silence around violence against and oppression of women? Mrs F Trailer from Andanafilms on Vimeo .
movie image

BF/DE | Dokumentarfilm | R: Michel K. Zongo | OmeU

Den Menschen in Kalsaka wurde ein goldener Traum versprochen – doch statt- dessen wird ihnen ihre Lebensgrundlage gestohlen. Da sie nichts mehr zu verlieren haben, verlangen sie Gerechtigkeit gegen das internationales Bergbauunternehmen, das ihr Land ruinierte. The people of Kalsaka are promised a golden dream – but all they are left with is polluted land. With nothing left to lose, they seek justice against an international mining company.
movie image

DE, FIN | Dokumentarfilm | R: Boris B. Bertram | OmeU

Berlin-Premiere: Ein intimes Porträt des weltbekannten Fotografen Jan Grarup: Als Kriegsfotograf riskiert er oft sein Leben, während er zu Hause in Kopenhagen Vater von vier Kindern ist. Plötzlich ist er alleinerziehend, und muss sein Lebenskonzept überdenken. An intimate portrait of the world-famous photogra- pher Jan Grarup. As a war photographer he must risk his life, but at home in Copenhagen, he is the father of four children. Suddenly, after becoming a single parent, he has to rethink his concept of life.
movie image

KE | Dokumentarfilm | R: Sam Soko | OmeU

Deutschlandpremiere: Der kenianische Aktivist Boniface SOFTIE kämpft entschlossen gegen Korruption und Stammesdenken. Doch als er für ein politisches Amt kandidiert, wird ihm plötzlich bewusst, dass er damit nicht nur sich, sondern auch seine Familie in Gefahr bringt. Kenyan activist Boniface SOFTIE fights corruption and tribal thinking that divides his country. When he runs for political office, he suddenly realizes that he is putting not only himself, but also his family, in danger.
movie image

DE | Dokumentarfilm | R: Moritz Schulz | OmeU

Berlin-Premiere: Jasmin und Jastrip wachsen in der Ukraine auf. Umgeben von Krieg und aufkommendem Nationalismus besuchen sie das Feriencamp Azovez. Dort durchlaufen die Kinder ein paramilitärisches Training. Berlin premiere: Jasmin and Jastrip grew up in Ukraine surrounded by war and ever increasing nationalism. In this film, they visit the Azovez camp where they become little soldiers. SUMMERWAR Movietrailer (English) from Moritz Schulz on Vimeo .
movie image

UA, LT I | Dokumentarfilm | R: Iryna Tsilyk | OmeU

Um das alltägliche Trauma des Lebens in einem Kriegsgebiet zu bewältigen, drehen Anna und ihre Kinder gemeinsam einen Film über ihr Leben in der surrealsten Umgebung. To cope with the daily trauma of living in a war-zone, Anna and her children make a film together about their life in the most surreal surroundings.
movie image

AF, IR, QA | Dokumentarfilm | R: Hasan Noori | OmeU

Berlin-Premiere: Vier junge Afghan*innen, die im Iran geboren und aufgewachsen sind, begeben sich auf eine Reise. Sie wollen ihr erstes Rockkonzert in ihrem vom Krieg zerrütteten Mutterland geben, in dem sie noch nie gewesen sind. Berlin premiere: Four young Afghans born and raised in Iran, go on a journey to perform their first, ever rock concert in the war-torn motherland they have never seen.
movie image

US, BE, CN, IN, ID, PH | Dokumentarfilm | R: Deia Schlosberg | OmeU

Der Film THE STORY OF PLASTIC nimmt die menschengemachte Plastikkrise sowie ihre weltweiten Auswirkungen unter die Lupe und veranschaulicht die Katastrophe mit eindrücklichen Bildern. Unlike any other plastic documentary, THE STORY OF PLASTIC presents a cohesive timeline of how we arrived at our current global plastic pollution crisis and how the oil and gas industry has success- fully manipulated the narrative around it.
movie image

Jordan – Qatar- France | Dokumentarfilm | R: Dina Naser | OmeU

Deutschlandpremiere: Nach ihrer Flucht aus Syrien stranden ein junges freiheitsliebendes Mädchen und ihre Familie im Geflüchtetenlager Za’atari in Jordanien. Gemeinsam müssen sie durch die harte Alltagsrealität navigieren. Eine eindrückliche Dokumentation über die Hoffnungen, Träume und Ängste des Mädchens. German premiere: After escaping the Syrian war, a free-spirited young girl and her family must navigate confined life while stranded in Za’atari Refugee Camp in Jordan. An insight- ful documentary about her dreams, hopes and fears. Tiny_Souls_trailer_19 from Dina Naser on Vimeo .
movie image

US | Drama, Thriller | R: Benedict Andrews | D

Sie ist eine Ikone der Nouvelle Vague: Die US-amerikanische Schauspielerin Jean Seberg sorgt Ende der 1960er Jahre nicht nur durch ihre Rollen in Filmen wie „Außer Atem“, sondern auch durch ihr Engagement für die radikale Bürgerrechtsbewegung der Black Panthers für Aufsehen in ihrer Heimat. Eine Affäre mit dem schwarzen Aktivisten Hakim Jamal (ANTHONY MACKIE) wird ihr schließlich zum Verhängnis: Sie gerät ins Visier des FBI, das Gegner des politischen Status Quo mit brutalen Methoden unter Druck setzt. Jean ahnt nicht, dass der Überwachungsspezialist Jack Solomon (JACK O’CONNELL) speziell auf sie angesetzt wurde… Jean-Luc Godards bahnbrechender Film „Außer Atem“ machte Jean Seberg zu einem der Stars des Kinos der Sechzigerjahre. In seinem mitreißenden Biopic JEAN SEBERG – AGAINST ALL ENEMIES wirft der australische Regisseur Benedict Andrews („Una und Ray“) ein Schlaglicht auf die turbulenteste Zeit im Leben von Jean Seberg, als das FBI alles daran setzte, die Existenz einer Schauspielerin zu zerstören, die sich offen zu ihrem politischen Engagement bekannte.
movie image

US | Drama, Thriller | R: Benedict Andrews | OmU

Sie ist eine Ikone der Nouvelle Vague: Die US-amerikanische Schauspielerin Jean Seberg sorgt Ende der 1960er Jahre nicht nur durch ihre Rollen in Filmen wie „Außer Atem“, sondern auch durch ihr Engagement für die radikale Bürgerrechtsbewegung der Black Panthers für Aufsehen in ihrer Heimat. Eine Affäre mit dem schwarzen Aktivisten Hakim Jamal (ANTHONY MACKIE) wird ihr schließlich zum Verhängnis: Sie gerät ins Visier des FBI, das Gegner des politischen Status Quo mit brutalen Methoden unter Druck setzt. Jean ahnt nicht, dass der Überwachungsspezialist Jack Solomon (JACK O’CONNELL) speziell auf sie angesetzt wurde… Jean-Luc Godards bahnbrechender Film „Außer Atem“ machte Jean Seberg zu einem der Stars des Kinos der Sechzigerjahre. In seinem mitreißenden Biopic JEAN SEBERG – AGAINST ALL ENEMIES wirft der australische Regisseur Benedict Andrews („Una und Ray“) ein Schlaglicht auf die turbulenteste Zeit im Leben von Jean Seberg, als das FBI alles daran setzte, die Existenz einer Schauspielerin zu zerstören, die sich offen zu ihrem politischen Engagement bekannte.
movie image

UdSSR | Komödie, Drama | R: Georgiy Daneliya | OmU

Drück nie auf Knöpfe, die du nicht kennst! Wladimir Nikolajewitsch wollte nach der Arbeit nur kurz noch Nudeln kaufen, als der junge Student Gedewan ihn auf der Straße anspricht: „Genosse, dort steht ein Mann, der sagt, er sei ein Außerirdischer!“ Als sie ihm helfen wollen, erklärt dieser mit einem Gerät in der Hand, er hätte sich verirrt und bräuchte nur die aktuellen Koordinaten, um sich via Knopfdruck nach Hause beamen zu können. Ungläubig und belustigt drückt Wladimir aus Spaß kurzerhand selbst auf den Knopf… und Zack!, stehen er und Gedewan mitten im Nichts auf einem Planeten namens Plük, umgeben von Sand, soweit das Auge reicht. Und nun?
movie image

DE | Kinderfilm | R: Nina Wels, Regina Welker | D

Unter den Tieren einer tief im Wald versteckten Lichtung herrscht Unruhe. Der nahe Bach ist vor Wochen versiegt, die letzten mühsam gesammelten Wasservorräte gehen dramatisch zur Neige. Trotz der drohenden Not schenkt einzig Igelmädchen Latte den Worten des verschrobenen Raben Korp Glauben, Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen und in seiner Palasthöhle versteckt. Mutig wagt sich Latte auf die weite, ungewisse Reise, fest entschlossen den wasserspendenden Stein zurück zum Gipfel des Weißen Berges zu bringen. Völlig unerwartet folgt ihr Tjum, ein schreckhafter und ängstlicher Eichhörnchenjunge. Wegen der großen Gefahren, die außerhalb der Lichtung lauern, will Tjum Latte zum Umkehren überreden, was jedoch bei der eigensinnigen Latte auf taube Ohren stößt. So muss das ungleiche Paar auf einem Weg voller Abenteuer erst noch lernen einander zu vertrauen, am Ende aber, zu echten Freunden zusammengewachsen, können sie selbst gegen die größten und gefährlichsten Tiere des Waldes bestehen.
movie image

DE | Drama | R: Leonie Krippendorff | OmeU

Jahrhundertsommer in Berlin-Kreuzberg. Im multikulturellen Mikrokosmos rund um das Kottbusser Tor bahnt sich die 14-jährige Nora ihren Weg durchs Erwachsenwerden. Während die Hitze auf ihrer Haut klebt, bekommt sie zum ersten Mal die Periode, entdeckt ihre Liebe für andere Mädchen und lernt die wilde Romy kennen. Mit ihr wirkt die Welt plötzlich endlos groß und voller verborgener Schönheit, der Park wird zum Dschungel, das Freibad zum Meer. Nora lernt, zu sich zu stehen und traut sich endlich Wege abseits der Clique ihrer älteren Schwester Jule zu gehen. Doch wie kann Nora ihren Blick für all diese Schönheit bewahren, nachdem ihr zum ersten Mal das Herz gebrochen wurde?
movie image

FI/CN/GB | Komödie, Drama | R: Mika Kaurismäki | D

Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Cheng in ein abgelegenes Dorf in Lappland. Bei der Ankunft scheint niemand im Dorf seinen Freund zu kennen, aber die lokale Cafébesitzerin Sirkka bietet ihm eine Unterkunft an. Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche, und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht. Cheng findet trotz kultureller Unterschiede schnell Anerkennung und neue Freunde unter den Finnen. Als sein Touristenvisum abläuft, schmieden die Dorfbewohner einen Plan, der ihm helfen soll zu bleiben ...
movie image

FI/CN/GB | Komödie, Drama | R: Mika Kaurismäki | OmU

Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Cheng in ein abgelegenes Dorf in Lappland. Bei der Ankunft scheint niemand im Dorf seinen Freund zu kennen, aber die lokale Cafébesitzerin Sirkka bietet ihm eine Unterkunft an. Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche, und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht. Cheng findet trotz kultureller Unterschiede schnell Anerkennung und neue Freunde unter den Finnen. Als sein Touristenvisum abläuft, schmieden die Dorfbewohner einen Plan, der ihm helfen soll zu bleiben ...
movie image

RU OmeU

Im Auge des Orkans“ (OmU) von Elizaveta Kozlova (RU 2016, 44 Min.) und „Papiersterne“ (OmU) von Inna Omelchenko (RU 2016, 41 Min.). Eintritt: € 2,50.
movie image

DE | Dokumentarfilm, Biographie | R: Bettina Böhler | OmeU

Über zwei Jahrzehnte hat Regisseur Christoph Schlingensief den kulturellen und politischen Diskurs in Deutschland mitgeprägt. Die renommierte Filmeditorin Bettina Böhler (DIE INNERE SICHERHEIT, HANNAH ARENDT) unternimmt erstmals den Versuch, den Ausnahmekünstler Schlingensief, der 2010 im Alter von nur 49 Jahren starb, in seiner gesamten Bandbreite zu dokumentieren. Das intensive Porträt durchlebt die ganze Entwicklung Schlingensiefs vom quasi pubertierenden Filmemacher im Kunstblutrausch über den Bühnenrevoluzzer von Berlin und Bayreuth bis hin zum Bestsellerautor, der kurz vor seinem Tod die Einladung erhält, den Deutschen Pavillon in Venedig zu gestalten.
movie image

DE | Documentary | R: Barbara Wallbraun | OmeU

Geschichte festhalten wolle sie, damit nichts verloren geht, sagt Pat, eine von sechs Frauen, deren Lebens- und Liebesgeschichte Barbara Wallbraun 30 Jahre nach Mauerfall einfühlsam in ihrem bewegenden Dokumentarfilm Uferfrauen nachzeichnet. So unterschiedlich die Protagonistinnen sind, sie alle eint die Erfahrung, sich als Frau und Lesbe treu bleiben zu wollen in einem Staat, der seine Bürger*innen systematisch dem Zwang nach Konformität und Anpassung aussetzte und sie letztendlich dazu beflügelte, ihre Stimme zu erheben.
movie image

DE/FR | Drama, Romanze | R: Christian Petzold | OmU

Undine (Paula Beer) lebt in Berlin. Ein kleines Appartment am Alexanderplatz, ein Honorarvertrag als Stadthistorikerin, ein modernes Großstadtleben wie auf Abruf. Als ihr Freund Johannes (Jacob Matschenz) sie verlässt, bricht eine Welt für sie zusammen. Der Zauber ist zerstört. Wenn ihre Liebe verraten wird, so heißt es in den alten Märchen, muss sie den treulosen Mann töten und ins Wasser zurückkehren, aus dem sie einst gekommen ist. Undine wehrt sich gegen diesen Fluch der zerstörten Liebe. Sie begegnet dem Industrietaucher Christoph (Franz Rogowski) und verliebt sich in ihn. Es ist eine neue, glückliche, ganz andere Liebe, voller Neugier und Vertrauen. Atemlos verfolgt Christoph ihre Vorträge über die auf den Sümpfen gebaute Stadt Berlin, mühelos begleitet Undine ihn bei seinen Tauchgängen in der versunkenen Welt eines Stausees. Doch Christoph spürt, dass sie vor etwas davonläuft. Undine muss sich dem Fluch stellen. Diese Liebe will sie nicht verlieren.
Aktuelles Programm als RSS Feed