Hasenheide 54, 10967 Berlin-Kreuzberg
030/ 694 11 47
Mail an: postsputnik-kino.com
 
Jahr:
Länge: Min
FSK: -
  dF = deutsche Fassung (German version)
Icon Sprache OmU = OmU = Originalfassung mit (deutschen) Untertiteln (Original version with German subtitles)
Icon Sprache OV = OV = Originalversion (Original Version)
Icon Sprache_OmenglU = OmeU = Originalfassung mit englischen Untertiteln (Original version with English subtitles)

Tickets online kaufen oder reservieren? Bitte wähle den Tag oder die Sprachfassung und klicke auf Tickets.

Gaby Tupper presents: SURVIVING VOICES USA-BERLIN zum Welt-AIDS-Tag

2018

SURVIVING VOICES - Films-Show-Talks-Musik and more zum WELT-AIDS TAG 2019.

Gaby Tupper in Kooperation mit d. National AIDS Memorial, San Francisco präsentiert: Surviving Voices USA – Berlin

Moderation: Gaby Tupper

mit BeV StroganoV, Camelia Light, Mads Elung-Jensen, Loris Daniel u. a. 2015 riefen „The National AIDS Memorial“ und „The HIV Story Project“ das mehrjährige AIDS Oral-History Projekt „Surviving Voices“ ins Leben um in Filmen die Geschichte und Geschichten zu HIV und Aids festzuhalten und für die Nachwelt zu bewahren. Jeweils zum Welt Aids Tag, dem 1.12., haben die Interview-Filme mit HIV-positiven und Aids-Kranken aus den USA Premiere und sind dann über die Internetseite anzuschauen. Die Leder-Community San Franciscos war 2015 das Thema, danach wurden positive oder erkrankte Bluter, Frauen und Asiaten/Pazifik-Insulaner interviewt. Dieses Jahr sind die „Surviving Voices“ Trans* mit HIV/Aids gewidmet.

In drei Film- und Show-Blöcken laufen ausgewählte Filme aus den Kategorien „Leather Community & AIDS“ (Beginn um 18 Uhr), „Women & AIDS“ (Beginn um 19 Uhr) und als Premiere „Trans* & AIDS“ (Beginn um 20 Uhr).

Die Stimmen aus Berlin kommen von posithiven KünstlerInnen* (Mads Elung-Jensen, BeV StroganoV und Camelia Light) sowie posithiven AktivistInnen* der Berliner Community.

Die Gastgeberin wird Lieder aus Kinofilmen mit HIV/Aids-Thematik zum cineastischen Entertainment darbieten und der Sänger Loris Daniel singt drei Songs aus „ELEGIES – Songs for Angels, Punks and Raging Queens“ von William Finn in seiner eigenen Übesetzung.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten – die KünstlerInnen* freuen sich über Spenden zwischen 5 und 15 €, je nach Verweildauer der GästInnen*

Webseite zum Film >>>

Gaby Tupper presents: SURVIVING VOICES USA-BERLIN zum Welt-AIDS-Tag

2018

Filmbild

SURVIVING VOICES - Films-Show-Talks-Musik and more zum WELT-AIDS TAG 2019.

Gaby Tupper in Kooperation mit d. National AIDS Memorial, San Francisco präsentiert: Surviving Voices USA – Berlin

Moderation: Gaby Tupper

mit BeV StroganoV, Camelia Light, Mads Elung-Jensen, Loris Daniel u. a. 2015 riefen „The National AIDS Memorial“ und „The HIV Story Project“ das mehrjährige AIDS Oral-History Projekt „Surviving Voices“ ins Leben um in Filmen die Geschichte und Geschichten zu HIV und Aids festzuhalten und für die Nachwelt zu bewahren. Jeweils zum Welt Aids Tag, dem 1.12., haben die Interview-Filme mit HIV-positiven und Aids-Kranken aus den USA Premiere und sind dann über die Internetseite anzuschauen. Die Leder-Community San Franciscos war 2015 das Thema, danach wurden positive oder erkrankte Bluter, Frauen und Asiaten/Pazifik-Insulaner interviewt. Dieses Jahr sind die „Surviving Voices“ Trans* mit HIV/Aids gewidmet.

In drei Film- und Show-Blöcken laufen ausgewählte Filme aus den Kategorien „Leather Community & AIDS“ (Beginn um 18 Uhr), „Women & AIDS“ (Beginn um 19 Uhr) und als Premiere „Trans* & AIDS“ (Beginn um 20 Uhr).

Die Stimmen aus Berlin kommen von posithiven KünstlerInnen* (Mads Elung-Jensen, BeV StroganoV und Camelia Light) sowie posithiven AktivistInnen* der Berliner Community.

Die Gastgeberin wird Lieder aus Kinofilmen mit HIV/Aids-Thematik zum cineastischen Entertainment darbieten und der Sänger Loris Daniel singt drei Songs aus „ELEGIES – Songs for Angels, Punks and Raging Queens“ von William Finn in seiner eigenen Übesetzung.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten – die KünstlerInnen* freuen sich über Spenden zwischen 5 und 15 €, je nach Verweildauer der GästInnen*

Webseite zum Film >>>

Jahr:
Länge: Min
FSK: -
  dF = deutsche Fassung (German version)
Icon Sprache OmU = OmU = Originalfassung mit (deutschen) Untertiteln (Original version with German subtitles)
Icon Sprache OV = OV = Originalversion (Original Version)
Icon Sprache_OmenglU = OmeU = Originalfassung mit englischen Untertiteln (Original version with English subtitles)

Tickets online kaufen oder reservieren? Bitte wähle den Tag oder die Sprachfassung und klicke auf Tickets.