Hasenheide 54, 10967 Berlin-Kreuzberg
030/ 694 11 47
Mail an: postsputnik-kino.com
 
Land: diverse
Jahr:
Länge: Min
FSK: -
  dF = deutsche Fassung (German version)
Icon Sprache OmU = OmU = Originalfassung mit (deutschen) Untertiteln (Original version with German subtitles)
Icon Sprache OV = OV = Originalversion (Original Version)
Icon Sprache_OmenglU = OmeU = Originalfassung mit englischen Untertiteln (Original version with English subtitles)

Tickets online kaufen oder reservieren? Bitte wähle den Tag oder die Sprachfassung und klicke auf Tickets.

HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL BERLIN: SCHULPROGRAMM

diverse 2018

Um die Filme sehen zu können, die im Rahmen des Schulprogramms gezeigt werden, ist eine Anmeldung beim HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL nötig.

Als Paul über das Meer kam - am 24.09.2018 um 11:00 Uhr - Paul Nkamani hat sich aus seiner Heimat Kamerun durch die Sahara bis an die Küste Marokkos durchgeschlagen. Hier lernen sich Paul und Filmemacher Jakob Preuss kennen, der entlang Europas Außengrenzen auf Recherchereise ist. Kurz darauf ergattert Paul einen begehrten Platz auf einem Schlauchboot nach Europa, doch die Überfahrt nimmt einen tragischen Ausgang: Die Hälfte seiner Mitreisenden stirbt, Paul überlebt. Der Regisseur sieht die erschütternden Bilder der Rettung im Fernsehen und begibt sich auf die Suche nach Paul...

Bruder Jakob - am 25.09.2018 um 11 Uhr - Die Geschichte von Jakob, der auf der Suche nach einer Religion ist, die seinem Leben Sinn gibt. Sein Bruder Elí begleitet ihn dabei mit der Kamera. Mit 23 Jahren wendet sich Jakob dem Islam zu und gerät, zunehmend radikalisiert, in Konflikt mit Freunden und Familie, die seinem neu gefundenen Glauben und dem Eifer, mit dem Jakob ihn vertritt, mit Unverständnis, ja Ablehnung begegnen. Ein sehr persönlicher Dialog und eine differenzierte Reflexion aktueller gesellschaftlicher Debatten.

The Wait - am 26.09.2018 um 11:00 Uhr - Die 14 Jährige Rokhsar spielt gerne Fußball, trifft sich mit ihren Freundinnen und hat Spaß an der Schule. Doch ein glückliches Leben führt sie nicht. Gemeinsam mit ihrer Familie floh Rokhsar vor fünf Jahren von Afghanistan nach Dänemark, wo sie auch jetzt lebt. Obwohl die Familie in Afghanistan von den Talibanen verfolgt wurde und dort kein sicheres Leben führen kann, werden ihre Asylanträge immer wieder abgelehnt. Rokhsar spricht als einzige Dänisch und ist deshalb für die Kommunikation mit den Einwanderungsbehörden zuständig. Immer mehr Druck und Verantwortung scheinen auf der 14-jährigen zu lasten.

The War Show - am 21.09.2018 um 11:00 Uhr - Im März 2011 schließen sich die Radiomoderatorin Obaidah Zytoon und ihre Freunde den Straßenprotesten gegen das Regime des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad an. Die Freundesgruppe beginnt ihr Leben und die Ereignisse, die in Syrien geschehen zu filmen, mit dem Wissen, dass der arabische Frühling das Land für immer verändern wird. Doch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft wird durch die gewaltvolle Reaktion des Regimes, die das Land immer mehr in einen grausamen Bürgerkrieg treibt, auf die Probe gestellt.

Webseite zum Film >>>

HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL BERLIN: SCHULPROGRAMM

diverse 2018

Filmbild

Um die Filme sehen zu können, die im Rahmen des Schulprogramms gezeigt werden, ist eine Anmeldung beim HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL nötig.

Als Paul über das Meer kam - am 24.09.2018 um 11:00 Uhr - Paul Nkamani hat sich aus seiner Heimat Kamerun durch die Sahara bis an die Küste Marokkos durchgeschlagen. Hier lernen sich Paul und Filmemacher Jakob Preuss kennen, der entlang Europas Außengrenzen auf Recherchereise ist. Kurz darauf ergattert Paul einen begehrten Platz auf einem Schlauchboot nach Europa, doch die Überfahrt nimmt einen tragischen Ausgang: Die Hälfte seiner Mitreisenden stirbt, Paul überlebt. Der Regisseur sieht die erschütternden Bilder der Rettung im Fernsehen und begibt sich auf die Suche nach Paul...

Bruder Jakob - am 25.09.2018 um 11 Uhr - Die Geschichte von Jakob, der auf der Suche nach einer Religion ist, die seinem Leben Sinn gibt. Sein Bruder Elí begleitet ihn dabei mit der Kamera. Mit 23 Jahren wendet sich Jakob dem Islam zu und gerät, zunehmend radikalisiert, in Konflikt mit Freunden und Familie, die seinem neu gefundenen Glauben und dem Eifer, mit dem Jakob ihn vertritt, mit Unverständnis, ja Ablehnung begegnen. Ein sehr persönlicher Dialog und eine differenzierte Reflexion aktueller gesellschaftlicher Debatten.

The Wait - am 26.09.2018 um 11:00 Uhr - Die 14 Jährige Rokhsar spielt gerne Fußball, trifft sich mit ihren Freundinnen und hat Spaß an der Schule. Doch ein glückliches Leben führt sie nicht. Gemeinsam mit ihrer Familie floh Rokhsar vor fünf Jahren von Afghanistan nach Dänemark, wo sie auch jetzt lebt. Obwohl die Familie in Afghanistan von den Talibanen verfolgt wurde und dort kein sicheres Leben führen kann, werden ihre Asylanträge immer wieder abgelehnt. Rokhsar spricht als einzige Dänisch und ist deshalb für die Kommunikation mit den Einwanderungsbehörden zuständig. Immer mehr Druck und Verantwortung scheinen auf der 14-jährigen zu lasten.

The War Show - am 21.09.2018 um 11:00 Uhr - Im März 2011 schließen sich die Radiomoderatorin Obaidah Zytoon und ihre Freunde den Straßenprotesten gegen das Regime des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad an. Die Freundesgruppe beginnt ihr Leben und die Ereignisse, die in Syrien geschehen zu filmen, mit dem Wissen, dass der arabische Frühling das Land für immer verändern wird. Doch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft wird durch die gewaltvolle Reaktion des Regimes, die das Land immer mehr in einen grausamen Bürgerkrieg treibt, auf die Probe gestellt.

Webseite zum Film >>>

Land: diverse
Jahr:
Länge: Min
FSK: -
  dF = deutsche Fassung (German version)
Icon Sprache OmU = OmU = Originalfassung mit (deutschen) Untertiteln (Original version with German subtitles)
Icon Sprache OV = OV = Originalversion (Original Version)
Icon Sprache_OmenglU = OmeU = Originalfassung mit englischen Untertiteln (Original version with English subtitles)

Tickets online kaufen oder reservieren? Bitte wähle den Tag oder die Sprachfassung und klicke auf Tickets.