Hasenheide 54, 10967 Berlin-Kreuzberg
030/ 694 11 47
Mail an: postsputnik-kino.com
 
Genre: Drama
Darsteller: Golab Adineh, Farhad Aslani, Mohammadreza Forootan
Regie: Rakhshan Bani-Etemad
Land: Iran
Jahr: 2014
Länge: 88 Min
FSK: TBA
3.5.
19:30
  dF = deutsche Fassung (German version)
Icon Sprache OmU = OmU = Originalfassung mit (deutschen) Untertiteln (Original version with German subtitles)
Icon Sprache OV = OV = Originalversion (Original Version)
Icon Sprache_OmenglU = OmeU = Originalfassung mit englischen Untertiteln (Original version with English subtitles)

Tickets online kaufen oder reservieren? Bitte wähle den Tag oder die Sprachfassung und klicke auf Tickets.

femmes totales Filmreihe: GESCHICHTEN AUS TEHERAN (OmU) mit Diskussion

Iran 2014 | Drama | R: Rakhshan Bani-Etemad

In GESCHICHTEN AUS TEHERAN kehrt die große iranische Filmemacherin Rakhshan Bani-Etemad zu ihren Wurzeln zurück. Sie widmet sich Menschen aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen und verwebt deren Geschichten zu einer mutigen, authentischen und vielschichtigen Erzählung aus Teheran. Ihr Film gewährt Einblick in den Alltag von Menschen mit den unterschiedlichsten sozialen Stellungen. Er erzählt von Eheleuten, Künstlern, Studenten oder Arbeitern. Die Geschichten, die er von ihnen erzählt sind Liebesgeschichten. Sie handeln von der Liebe in Familien, Freundschaften und Beziehungen. Der Liebe, die den Menschen die Hoffnung und Kraft gibt, alle Schwierigkeiten und Unterschiede überwinden zu können und für ein besseres Leben zu kämpfen. Denn was den Protagonisten trotz ihrer Unterschiede gemein ist, ist die Leidenschaft für das Leben. Das Werk, welches nur durch Unterwanderung der Zensurbehörde entstehen konnte, erzählt mit einem wissenden und ehrlichen Blick und wurde dafür beim Filmfestival in Venedig mit dem Preis für das beste Drehbuch ausgezeichnet.

_Nach dem Film lädt der Unternehmerinnenverband "Schöne Aussichten" zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Gläserne Decken im Kunst-und Kulturbereich" ein.

Es diskutieren: Annett Hansen (Grafikdesign), Daniela Himburg (Architektur) und Helen Nicolai (Fotografie), Moderation: Angelika Giorgis (Berliner Zeitung)_

Webseite zum Film >>>

femmes totales Filmreihe: GESCHICHTEN AUS TEHERAN (OmU) mit Diskussion

Iran 2014 | Drama | R: Rakhshan Bani-Etemad

Filmbild

In GESCHICHTEN AUS TEHERAN kehrt die große iranische Filmemacherin Rakhshan Bani-Etemad zu ihren Wurzeln zurück. Sie widmet sich Menschen aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen und verwebt deren Geschichten zu einer mutigen, authentischen und vielschichtigen Erzählung aus Teheran. Ihr Film gewährt Einblick in den Alltag von Menschen mit den unterschiedlichsten sozialen Stellungen. Er erzählt von Eheleuten, Künstlern, Studenten oder Arbeitern. Die Geschichten, die er von ihnen erzählt sind Liebesgeschichten. Sie handeln von der Liebe in Familien, Freundschaften und Beziehungen. Der Liebe, die den Menschen die Hoffnung und Kraft gibt, alle Schwierigkeiten und Unterschiede überwinden zu können und für ein besseres Leben zu kämpfen. Denn was den Protagonisten trotz ihrer Unterschiede gemein ist, ist die Leidenschaft für das Leben. Das Werk, welches nur durch Unterwanderung der Zensurbehörde entstehen konnte, erzählt mit einem wissenden und ehrlichen Blick und wurde dafür beim Filmfestival in Venedig mit dem Preis für das beste Drehbuch ausgezeichnet.

_Nach dem Film lädt der Unternehmerinnenverband "Schöne Aussichten" zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Gläserne Decken im Kunst-und Kulturbereich" ein.

Es diskutieren: Annett Hansen (Grafikdesign), Daniela Himburg (Architektur) und Helen Nicolai (Fotografie), Moderation: Angelika Giorgis (Berliner Zeitung)_

Filmtrailer auf YouTube >>>

Webseite zum Film >>>

Genre: Drama
Darsteller: Golab Adineh, Farhad Aslani, Mohammadreza Forootan
Regie: Rakhshan Bani-Etemad
Land: Iran
Jahr: 2014
Länge: 88 Min
FSK: TBA
  dF = deutsche Fassung (German version)
Icon Sprache OmU = OmU = Originalfassung mit (deutschen) Untertiteln (Original version with German subtitles)
Icon Sprache OV = OV = Originalversion (Original Version)
Icon Sprache_OmenglU = OmeU = Originalfassung mit englischen Untertiteln (Original version with English subtitles)

Tickets online kaufen oder reservieren? Bitte wähle den Tag oder die Sprachfassung und klicke auf Tickets.

16:00 ALLES GUT
16:00 MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI - "MA VIE DE COURGETTE" (OmU)
17:30 NERUDA
17:45 BARAKAH MEETS BARAKAH (OmU)
19:30 NO LAND'S SONG (OmU)
19:30 DER HUND BEGRABEN
20:00 JEAN ZIEGLER - DER OPTIMISMUS DES WILLENS
21:00 ZWISCHEN DEN JAHREN
21:30 ELLE (OmU)
22:45 B-MOVIE: LUST & SOUND IN WEST-BERLIN 1979-1989 (ENGLISH VERSION)